Nachrichten

Auswahl
Schminke-75_
 

Entschuldungsprogramm

Entschuldungsprogramm für Münden
Schminke Richtung Mündener CDU: „Erschreckend schlecht informiert“
HNA 06.08.15
Hann. Münden. Markus Jerrentrup und Gerd Neufang von der Mündener CDU erklärten, sie hätten sich beim Entschuldungsprogramm mehr Einsatz von Ronald Schminke (SPD) für Münden gewünscht.
mehr...

 
Spd-themenabed
 

Themenabend Kreisfusion

Themenabend „Kreisfusion“
Einen interessanten Themenabend zum Thema „Kreisfusion“ erlebten die Zuhörer am 30. Juni 2015 in der Schlossschänke.
Der Referent Reinhard Dierkes, selbst SPD Kreistagsfraktionsvorsitzender, referierte sachbezogen und kompetent zur kommenden Kreisfusion der Landkreise Göttingen und Osterode zum 1.11.2016.
mehr...

 
 

Jahreshauptversammlung Stadtbezirk Kernstadt

Im Mai fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Stadtbezirks der Kernstadt der SPD Hann. Münden statt.
Als neues Mitglied wurde Taner Derebasi ganz herzlich begrüßt.
Die Neuwahl des Vorstandes stand auf der Mitgliederversammlung an. Verabschiedet wurde aus dem Vorstand mit Dank für seine Tätigkeit der bisherige stellvertretende Vorsitzende Michael Fraatz, der nicht wieder antrat. mehr...

 
Bilstein 0020-5f4f70c6
 

Bilstein (WWS) zieht sich zurück

Er will sich Lebenstraum erfüllen
Bilstein zieht sich aus Wirtschaftsförderung WWS zurück
HNA 11.06.15 - 11:12
Hann. Münden. Der Geschäftsführer der Mündener Wirtschaftsförderung WWS, Rolf Bilstein, zieht sich in Kürze zurück.
Der 64-Jährige erklärte gegenüber der HNA, dass er nicht hinschmeiße, er habe ohnehin von Anfang an nur vorgehabt, ein Jahr als Geschäftsführer der WWS tätig zu sein. Nun seien daraus zwei Jahre geworden. „Ich habe der Stadt zwei Jahre Geschäftsführertätigkeit geschenkt“, mehr...

 
Kopfbild Aue Cnmi Thumb
 

Verständnis für die Anliegen der Streikenden

Die streikenden Erzieherinnen und Sozialpädagogen des Landkreises haben sich in dieser Woche mit der SPD-Kreistagsfraktion zu einem Meinungsaustausch über ihre Anliegen im aktuellen Tarifkonflikt getroffen.
Nicht die finanziellen Aspekte allein standen dabei im Mittelpunkt. Vielmehr ging es um die gravierenden Veränderungen in den Arbeitsfeldern von Erziehern und Sozialpädagogen. mehr...

 
Kopfbild Surup
 

Windenergieanlagen

SPD Stellungnahme zu den Windkraftanlagen nahe Tillyschanze
Ständig wachsender Energiebedarf muss bewältigt werden mit innovativen  Energieproduktionsmitteln. Dazu gehört die Nutzung der Wasserenergie genauso wie die Nutzung von Windenergie oder Solarenergie.
Dass diese Energiegewinnung allerdings nur an Standorten geschehen sollte, die weder Mensch noch Natur negativ beeinträchtigen, versteht sich von selbst. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17