Nachrichten

Auswahl
 

Kreistag beschließt Investitionsprogramm

Kreistag beschließt Investitionsprogramm
Am 25.2.15 tagte der Kreistag. Im Rahmen dieser Kreistagssitzung wurde ein Investitionshilfeprogramm für die kreisangehörigen Städte und Gemeinden beschlossen. Dank Zustimmung der SPD und anderer Parteien kann Hann. Münden auf eine Zuwendung von 250 000 Euro hoffen. Entsprechende Anträge müssen zeitnah gestellt werden. Dies wird die SPD entsprechend veranlassen.
mehr...

 
 

Neujahrsempfang der SPD-Hann. Münden

Neujahrsempfang 2015 des SPD Ortsvereins Hann. Münden

Rund 100 Mitglieder und Gäste freuten sich, dass der Unterbezirksvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann direkt aus Berlin zum diesjährigen Neujahrsempfang der SPD Hann. Münden kam und in einer rund 30 minütigen Rede über politische Europa- und Bundeseignisse berichtete. Mit den angeschnittenen Themen: Griechenlandsituation, Mindestlohn, Rußlandkonflikt und v.a.m. mehr...

 
01 Albrechtengelines 100x150
 

PM der SPD-Ratsfraktion v. 9.2.15

Da wurde der Bürgermeister aber ganz schlecht beraten! Den Mitgliedern des Rates zu unterstellen, sie würden Fortbildungen in Bezug auf den städtischen Haushalt benötigen. Seit mehreren Jahren müssen die Ratsmitglieder mit dem neuen doppischen Haushalt umgehen. Die Probleme damit sind Verwaltung und Rat bekannt. Das kann der neue Bürgermeister nicht wissen. mehr...

 
Schminke-75_
 

Sprechstunde Landtagsabgeordneter

Sprechstunde unseres Landtagsabgeordneten
Am 5. März 2015 in der Zeit von 16.00 bis 17.00 Uhr steht uns unser Landtagsabgeordneter Ronald Schminke für eine offene Bürgersprechstunde im SPD-Büro Hann. Münden, Kirchstraße zur Verfügung.
Wir freuen uns, dass er uns Mündenern dieses zusätzliche Angebot macht, denn Ronald ist jederzeit ansprechbar.
Diese offene Sprechstunde kann jeder nutzen, der spontan Fragen, Anregungen u.a.m. hat oder mit Ronald ins Gespräch kommen möchte. mehr...

 
02 Albrecht-engel _ines-100px
 

Haushaltsentwurf 2015

Pressemiteilung
Die SPD-Ratsfraktion hat sich vergangenes Wochenende mit dem vorgelegten Haushaltsplan-Entwurf für 2015 intensiv auseinandergesetzt. Die SPD sieht in den Ansätzen des Haushaltsplans wiederum keinerlei Bemühungen der Verantwortlichen, einen ausgeglichenen Haushalt zu erreichen. 4,1 Millionen Defizit, damit wird – das ist klar – der Haushalt von der Aufsichtsbehörde dem Landkreis Göttingen nicht genehmigt, denn die verlangt, dass der Haushalt ausgeglichen ist. mehr...

 
Fraatz-g _nter-100
 

Fraatz tritt zurück

Rücktritt unseres langjährigen Vorsitzenden Günter Fraatz.
Unser langjähriger Vorsitzender Günter Fraatz hat zum 8. Dezember 2014 seinen Rücktritt vom Amt des 1. Vorsitzenden des Ortsvereins Hann. Münden erklärt. mehr...

 
Schminke-75_
 

Bahnhof Hedemünden

2,925 Mio. € für Hedemünden und 2,6 Mio. € für Adelebsen
Investition in Bahnhöfe stärkt die Region!
„Bis zuletzt war nicht sicher, dass der Bahnhof Hedemünden in das Programm “Niedersachsen ist am Zug III“ aufgenommen wird, aber nun ist es geschafft. Mit fast 3 Mio. € Investitionsvolumen wird der Haltepunkt Hedemünden für die Bahnkunden barrierefrei und modernisiert“, erklärten die SPD Landtagsabgeordneten Dr. Gabriele Andretta und Ronald Schminke.
mehr...

 
 

SPD Hedemünden besichtigt Kieswerk

SPD Stadtbezirk Hedemünden besucht das Kieswerk Northeim
Der SPD Stadtbezirk Hedemünden besichtigte am 15.08.2014 das Kieswerk der Firma August Oppermann Kiesgewinnungs- u. Vertriebs-GmbH in Northeim.
Durch die SPD-Frauen des Stadtbezirks Hedemünden wurde der Vorschlag gemacht, doch einmal gemeinsam mit den Männern eine Besichtigung des Kieswerkes Northeim durchzuführen.
mehr...

 
Fraatz-g _nter-100
 

Jugendliche für Politik begeistern

Bezug:
MA-Zeitungsbericht „SPD schmückt sich mit fremden Federn“
vom 12.05.2014
Jugendliche für Politik begeistern
 
„Warum Ratsfrau Kirsten Klein die SPD kritisiert, wird wohl ihr Geheimnis bleiben, denn Fakt ist doch, dass die Einrichtungen eines Jugendparlamentes und eines Senioren- und Behindertenbeirates überfällig sind.
Und das hat Jörg Wieland in der Podiumsdiskussion zu recht deutlich gefordert“, so SPD-Ratsherr und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Günter Fraatz. mehr...

 
Kopfbild Wieland
 

Weserhafen

Krananlage im Weserpark
Das war ein ganz hervorragender Termin und macht uns Mut, dass wir in Hann. Münden in absehbarer Zeit wieder einen funktionierenden Hafen in Betrieb nehmen können. Minister Lies war begeistert von der Konzeption und voll des Lobes über die koordinierende Arbeit der WWS unter der Geschäftsführung von Rolf Bilstein mit seinem Team. Das Eisen ist jetzt heiß und muss geschmiedet werden. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17