Zum Inhalt springen

22. Oktober 2021: Pressemitteilung: Neuwahl der SPD-Fraktion

In ihrer jüngsten Sitzung wählte die Fraktion der SPD erneut Dr.Joachim Atzert zu ihrem Vorsitzenden. Stellverteter ist Dirk Wedekind, Beisitzer Dr. Wilfried Kraft. Kerstin Glessen übernimmt das Amt der Schriftführerin.
Einmütig sprach sich die im Altersdurchschnitt deutlich jünger gewordene Fraktion für eine konstruktiv-kritische Ratsarbeit aus, die durch Transparenz sowie dem Suchen nach gemeinsamen Lösungsansätzen gekennzeichnet sein werde, so Dr. Atzert.


Dies auch deshalb, weil keine der im Rat vertretenen Parteien wie schon in der letzten Legislatur über eine entsprechende Mehrheit verfüge, die Dinge allein zu entscheiden.

Ganz oben auf der Agenda stehe die desaströse Finanzlage der Stadt. Hier müsse ein Kassensturz her, der alle Bereiche umfasse. Schließlich komme die Stadt in keine strukturelle Fördermaßnahme, da es immer wieder heiße, Hann. Münden habe als steuerstarke Kommune kein Einnahme-, sondern ein Ausgabenproblem. Wo also versickere das Geld?

Kostspieligen weiteren Gutachten werde die SPD ihre Zustimmung allerdings verweigern. Derer sei genug eingeholt worden. Hier müsse man intern schnellstmöglich Lösungen erarbeiten.

Gleichwohl müsse die Umstrukturierung der Verwaltung zielorientiert vorangetrieben werden. Wir bieten hier allen Verantwortlichen unsere unbedingte Bereitschaft an, dabei aktiv mitzuwirken.

Vorherige Meldung: Danke für Ihr Vertrauen

Alle Meldungen